Android 4.1.2 für Samsung Galaxy S2 und Co. in der Ukraine erst Anfang März

04.02.2013 13:51   Markus 0 Kommentare



Samsung Galaxy S2Anfangs hieß es noch, dass das Galaxy S2 das Update auf Android 4.1 Jelly Bean noch im Jahr 2012 erhalten soll. Das Update hat sich jedoch immer wieder verspätet, sodass es bis dato noch immer keines gibt und viele Nutzer zurecht über Samsung verärgert sind.

Nun gibt es von Samsung Ukraine einen Zeitplan, wann die Updates kommen sollen. Dieser gilt jedoch nur für die Ukraine. So soll das Galaxy S2 Jelly Bean am 3. März erhalten, das Galaxy S Note bereits am 1. März. Das Samsung Galaxy S Advance soll das Updateschon am 18. Februar erhalten und das Galaxy Tablet 7 Plus am 22. Februar. Besitzer des Galaxy Ace 2 müssen sich etwas länger gedulden, hier wird das Update erst am 22. April ausgerollt.

Der Zeitplan gilt nicht für Deutschland, dennoch könnte es bei uns ähnlich passieren. Es ist immer wieder unglaublich, wie es ein so großes Unternehmen wie Samsung nicht schaffen kann, Updates in einer normalen Zeitspanne abzuliefern. Das zeugt definitiv nicht von großer Kompetenz.

(via)

      Prepaid Internet Flatrates

>> mehr Prepaid Internet Flates


       Kommentare


Kommentar hinterlassen »