Samsung: Über 510 Millionen Handyverkäufe sind das diesjährige Ziel

02.01.2013 23:20   Markus 0 Kommentare



Dass Samsung der weltweit größte Smartphone-Hersteller ist, dürfte den meisten wohl bekannt sein. Jedoch konnte das Unternehmen selbst Nokia den Rang als größter Handy-Hersteller abringen. Somit ist Samsung der größte Mobiltelefon-Hersteller überhaupt, egal ob es sich dabei um herkömmliche Handys oder 5-Zoll-Smartphones handelt.

Diesen Rang will man natürlich nicht verlieren, sogar eher absichern. Wie nun bekannt wurde, will das Unternehmen die Absätze von Mobilfunk-Geräten in diesem Jahr um 20 Prozent gegenüber des Vorjahres steigern. Dafür wären insgesamt 510 Millionen Verkäufe nötig. Dabei sollen rund 390 Millionen Geräte Smartphones sein und 120 Geräte “Feature Phones”, also klassische Handys.

Das ist zwar eine enorm hohe Anzahl an Geräten, doch wenn es ein Hersteller schaffen kann, dann Samsung.

(via)

      Prepaid Internet Flatrates

>> mehr Prepaid Internet Flates


       Kommentare


Kommentar hinterlassen »