Samsung bestätigt Galaxy Note 7.7

02.01.2013 17:26   Markus 0 Kommentare



Lange hat man darüber spekuliert, ob es denn ein Galaxy Note in der Größe von 7 Zoll geben wird und endlich haben wir eine offizielle Stellungnahme. Samsung arbeitet wirklich an einem 7 Zoll Gerät und dabei handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um das Galaxy Note 7.7.

In verschiedenen Benchmark-Datenbanken und Zertifizierungen ist das GT-N5100 schon mehrmals aufgetaucht. Bislang konnte man nur erahnen, was es mit dieser Bezeichnung auf sich hat.

Genauere Informationen gibt es leider noch keine. Fakt ist aber, dass ein 7 Zoll bzw. ein 7,7 Zoll Gerät von Samsung kommen wird, welches scheinbar in drei Ausführungen angeboten wird.

Das GT-5100 soll dabei entweder mit WLAN oder zusätzlich noch mit UMTS/HSDPA ausgestattet sein. Bei der dritten Version dürfte es sich dann um eine LTE-Version handeln.

Soweit bekannt wird das neue Tablet mit einem Quad Core-Prozessor mit jeweils 1,6GHz ausgestattet sein. Zudem gibt es noch 2GB RAM Arbeitsspeicher und verschiedene Speichergrößen. Den gleichen Prozessor findet man übrigens schon im Galaxy Note 2. Dort bietet er mit dem ebenfalls 2GB großen Arbeitsspeicher ordentlich Leistung. Laut den verschiedenen Benchmarks wird das Display eine Auflösung von 1280 x 800 Pixel besitzen. Da man davon ausgeht, dass das neue Tablet zur Note-Reihe gehört, wird wohl ebenfalls ein Stylus mit an Bord sein.

Wenn wir Glück haben, stellt Samsung das neue Tablet schon nächste Woche auf der CES in Las Vegas vor. Die Pressekonferenz von Samsung findet am 7. Januar statt.

(via)

      Prepaid Internet Flatrates

>> mehr Prepaid Internet Flates


       Kommentare


Kommentar hinterlassen »