ChatOn 2.0 veröffentlicht

27.12.2012 13:53   Markus 0 Kommentare



SMS werden immer unbedeutender. Das liegt vor allem daran, dass sich alternative mobile Messenger immer mehr durchsetzen und auch sehr gefragt sind. Bislang steht WhatsApp an der Spitze, jedoch lauert die Konkurrenz schon, denn immer wieder gibt es negative Schlagzeilen rund um die App. Ein Konkurrent ist ChatOn von Samsung.

Ein großer Vorteil von ChatOn ist die Weboberfläche. So kann man mit Smartphones bzw. Tablets auch via PC chatten. Zudem ist nun die Version 2.0 veröffentlicht worden, welche es ermöglicht, eine Nachricht an bis zu fünf Geräte zuzustellen. Die App wurde im Allgemeinen verbessert und verändert. Größere Änderungen gibt es jedoch leider nicht.

Das Problem ist jedoch, dass die meisten noch immer WhatsApp nutzen. Umsteigen zahlt sich nur aus, wenn dies die Freunde auch machen. Einen wirklichen Grund für einen Umstieg von WhatsApp auf ChatOn gibt es jedoch in den meisten Fällen nicht.

(via)

      Prepaid Internet Flatrates

>> mehr Prepaid Internet Flates


       Kommentare


Kommentar hinterlassen »