Samsung Flip-Phone: Android-Smartphone mit zwei Displays

27.11.2012 10:12   Markus 0 Kommentare



Hierzulande und allgemein in Europa sind Geräte mit zwei Displays eher weniger beliebt und inzwischen gibt es auch nur mehr wenige Geräte, welche bei uns mit einem solchen Feature auf den Markt kommen.

In China sieht die ganze Geschichte jedoch etwas anders aus und Samsung wird dort auch demnächst ein neues Smartphone auf den Markt bringen, welches über zwei Displays verfügt und als Flip-Phone bezeichnet wird. Das SCH-W2013 besitzt gleich 3,7 Super AMOLED-Displays, eines auf der Außen- und eines auf der Innenseite.

Das Klapphandy bietet auch eine recht ordentliche Ausstattung. So kommt als Prozessor ein nicht näher definierter Quad-Core Prozessor zum Einsatz, welchem insgesamt 2GB RAM Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. Der interne Datenspeicher wird insgesamt 16GB umfassen.
Dazu gibt es nicht nur einen, sondern gleich zwei Slots für SIM-Karten und noch die Möglichkeit, den Speicher mittels microSD-Karte zu erweitern.

Ihr wartet nun sicher auf den Preis? Diesen kann man sicherlich als „nicht günstig“ bezeichnen, denn er liegt mit rund 3000 US-Dollar verdammt hoch. Das liegt wohl zum einen daran, dass das Gerät als Luxus-Smartphone beworben wird und es speziell für Jackie Chan entworfen wurde.

(via)

      Prepaid Internet Flatrates

>> mehr Prepaid Internet Flates


       Kommentare


Kommentar hinterlassen »