Über 60 Millionen Smartphones könnten im vierten Quartal verkauft werden

23.11.2012 16:33   Markus 0 Kommentare



Vielen dürfte schon bekannt sein, dass Samsung der erfolgreichste Android-Smartphone Hersteller überhaupt ist. Doch nicht nur das, allgemein liegt man bei Smartphones auf Platz 1 Das liegt vor allem daran, dass man in den unterschiedlichen Preiskategorien etliche Geräte anbietet.
Auch im vierten Quartal soll das Unternehmen wieder sehr erfolgreich sein. Analysten haben nun erste Hochrechnungen veröffentlicht.

Im vierten Quartal rechnet man mit insgesamt 61,5 Millionen verkauften Geräten. Im vorigen Quartal waren es „lediglich“ rund 57 Millionen Smartphones. Alleine 15 Millionen Stück davon sollen das Galaxy S3 sein. Das Galaxy Note 2 soll ungefähr 7,5 Millionen Geräte ausmachen.

Das vierte Quartal ist für viele Hersteller bzw. Unternehmen meistens das schönste. Das Weihnachtsgeschäft bringt wieder ordentlich Geld in die Kassen und auch Samsung wird wohl im letzten Quartal 2012 noch einmal ordentlich zulegen.

Wir sind gespannt, in wie weit die Zahlen der Analysten der Wahrheit entsprechen werden. Haltet ihr sie für zu optimistisch oder teilt ihr die Meinung bzw. glaubt sogar, dass Samsung noch mehr Geräte verkaufen wird?

(via)

      Prepaid Internet Flatrates

>> mehr Prepaid Internet Flates


       Kommentare


Kommentar hinterlassen »