Samsung Galaxy S3 bekommt Multi-Window-Funktion mit Android 4.1.2-Update

14.11.2012 11:35   Markus 0 Kommentare



In Sachen Android-Updates dreht sich in den letzten Tagen alles um die neueste Android Version 4.2, welche jedoch ebenfalls Jelly Bean heißen wird, da es sich nur um eine Verbesserung handelt.

Geräte, welche nicht zur Nexus-Serie gehören, werden wohl aber noch eine Weile warten müssen, bis sie von den jeweiligen Herstellern mit Android 4.2 ausgestattet werden, dazu gehört natürlich auch das Galaxy S3 von Samsung. Das Smartphone hat zwar immerhin schon Android 4.1 Jelly Bean, doch vor 4.2 soll noch ein weiteres Update folgen.

Mit diesem kommen einige neue Funktionen hinzu, welche man schon von den Galaxy Note-Geräten kennt. Eine dieser neuen Funktionen ist „Multi-Window“. Damit kann man sich zwei Fenster gleichzeitig anzeigen lassen, bzw. zwei Anwendungen gleichzeitig nutzen. Multi-Window wird mit dem Update Android 4.1.2 ausgeliefert.

Dieses Feature eignet sich vor allem auf größeren Displays, weshalb auch vor allem die Note-Geräte davon profitieren. Aber das Display des Galaxy S3 ist auch nicht gerade als klein zu bezeichnen, weshalb auch hier einige Vorteile entstehen dürften.

(via)

      Prepaid Internet Flatrates

>> mehr Prepaid Internet Flates


       Kommentare


Kommentar hinterlassen »